Ein Artikel der Redaktion

Bürgerversammlung mit Pistorius Lässt sich die Freileitung für Borgloh noch abwenden?

Von Frank Wiebrock | 02.07.2021, 12:19 Uhr

Eine Freileitung an rund 70 Meter hohen Masten im Zickzack quer durch Borgloh? Für die Borgloher sind die aktuellen Planungen des Netzbetreibers Amprion ein Horrorszenario. Um die Freileitung zu verhindern, setzt die Bürgerinitiative „Keine 380kV-Freileitung am Teuto“ alle Hebel in Bewegung. Jetzt war der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius in Borgloh zu Gast – wenn auch nur kurz.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche