Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

20-Jähriger wird leicht verletzt Auto kollidiert auf A33 bei Hilter mit Leitplanke

Von Henrike Laing | 25.04.2022, 11:57 Uhr

Am Sonntagnachmittag ist ein Auto mit einem 20-Jährigen am Steuer auf der A33 zwischen den Anschlussstellen Hilter und Borgloh/Kloster Oesede von der Fahrbahn abgekommen und mit der Leitplanke kollidiert. Der junge Mann erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde im Krankenhaus behandelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden