Ein Artikel der Redaktion

Firma jetzt ohne Festnetzanschluss Abgehängt und abgespeist: Was ein Hilteraner mit Osnatel erlebt

Von Dr. Stefanie Adomeit | 20.11.2022, 09:00 Uhr | Update am 22.11.20223 Leserkommentare

„Die gewählte Rufnummer ist uns nicht bekannt.“ Wer Rainer Kavermanns Gartenbau-Firma in Hilter anruft, landet im Nirwana. Der Festnetzanschluss ist tot, gekündigt von Osnatel. Ein Glasfaseranschluss wäre die Rettung. Aber hier, auf dem Lande, in Eppendorf? Wenn es richtig gut läuft, im nächsten Sommer, sagt der Landkreis. Kavermann mag kaum noch daran glauben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat