Ein Artikel der Redaktion

Mann stolz auf sich und sein Auto Ohne Lappen und unter Drogen mit Tempo 250 auf der Autobahn 33

Von Heiko Kluge | 02.08.2022, 12:44 Uhr | Update am 04.08.2022

Er machte so ziemlich alles falsch, was man beim Autofahren überhaupt falsch machen kann. Weil er nachts mit seinem Wagen auf der Autobahn 33 in Hilter in eine Unfall-Absperrung der Polizei raste und anschließend mit Vollgas floh, stand ein 39-Jähriger vor Gericht. Und das ist noch nicht alles.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden