zuletzt aktualisiert vor

Erstklässler gaben Konzert in Hilter Die Liebe zur Musik entdeckt

Von Susanne Pohlmann

Hast du Töne? Oh ja!Foto: Susanne PohlmannHast du Töne? Oh ja!Foto: Susanne Pohlmann

Hilter. Das ganze Schuljahr lang durften Erstklässler der Süderbergschule Instrumente ausprobieren und Musik entdecken. Jetzt konnten sie zeigen, was sie in dem Projekt „Moos“ in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule alles gelernt haben.

Während die älteren Schüler sich bereit machten für ihren Zirkusauftritt, spielten die Kleinen im Zirkuszelt die Vorgruppe. Für das Publikum war es ein Vergnügen, zu sehen, wie viel Spaß die Kinder an der Musik gewonnen haben, wie stolz sie waren, dass sie sowohl den Geigen wie auch den Trompeten gar nicht so schräge Töne entlocken konnten. Und die Eltern waren offensichtlich genauso stolz.

Im Rahmen des besonderen Musikprojekts, entstanden aus der Zusammenarbeit der Landkreis-Grundschulen und der Kreismusikschule, entdeckte so mancher kleiner Nachwuchsmusiker sowohl das eigene Talent wie auch die Liebe zu Musik. Und weil man alles ausprobieren konnte, fand man zusammen mit den Musiklehrern auch das Lieblingsinstrument, das man bald richtig lernen möchte. Das erste Konzert im Zirkuszelt war auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis für die Erstklässler.