Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

75 Jahre im Kolping Lebendes Archiv: Albert Henke kennt in Borgloh fast jeden

Von Frank Wiebrock | 15.12.2021, 12:52 Uhr

Natürlich trägt er seinen Anzug. Weißes Hemd, Weste und Krawatte. Und die Kolpingnadel am Revers. Schließlich ist der Anlass ungewöhnlich: Seit 75 Jahren ist der Borgloher Albert Henke Mitglied der Kolpingsfamilie. 75 Jahre, in denen sich der Gesellenverein gewandelt hat. 75 Jahre, über die es viel zu erzählen gibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden