Bauarbeiten geplant Störung auf der A 33 bei Hilter am Wochenbeginn

Meine Nachrichten

Um das Thema Hilter Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bauarbeiten auf der A33 zwischen Borgloh und Hilter führen am Montag und Dienstag zu Verkehrsbehinderungen. Archivfoto: Gert WestdörpBauarbeiten auf der A33 zwischen Borgloh und Hilter führen am Montag und Dienstag zu Verkehrsbehinderungen. Archivfoto: Gert Westdörp

Osnabrück. Auf der Autobahn 33 kann es am Montag und Dienstag wegen Brückenarbeiten zwischen Borgloh/Kloster Oesede und Hilter zu Behinderungen kommen.

Die Behinderungen drohen in beiden Fahrtrichtungen, so die Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück.

An der Unterführung des Eppendorfer Weges wird am Straßenbelag gearbeitet, wodurch für den Verkehr im Baustellenbereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht.

Der Parkplatz „Teutoburger Wald“ muss wegen der Arbeiten in beiden Fahrtrichtungen bereits am Sonntag, 17. Mai ab etwa 19 Uhr bis zum Abschluss der Bautätigkeiten am 19. Mai voll gesperrt werden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme in der Baustelle.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN