Kollision ohne Augenzeugen Unfallflucht in Hilter: Täter per Facebook-Aufruf gefunden

Wegen Fahrerflucht musste sich ein Mann aus Hilter jetzt in Bad Iburg vor dem Amtsgericht verantworten.Wegen Fahrerflucht musste sich ein Mann aus Hilter jetzt in Bad Iburg vor dem Amtsgericht verantworten.
dpa/Frank Rumpenhorst

Hilter. Ein Autofahrer aus Hilter hat einen parkenden Wagen beschädigt und sich dann aus dem Staub gemacht. Ein Aufruf per Facebook wurde ihm zum Verhängnis.

Der Fall von Unfallflucht wurde nun vor dem Amtsgericht Bad Iburg verhandelt. Der Angeklagten soll in den Morgenstunden des 3. Juli mit seinem Auto in der Straße Zum Schoppenbusch ein geparktes Auto touchiert haben. Dabei wurde unter andere

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN