Jetzt ist der Kreis am Zug Bürgerradweg in Borgloh: Klappt es mit dem Planverzicht?

Die Planungen für den Bürgerradweg zwischen Borgloh und Melle haben eine weitere Hürde genommen.Die Planungen für den Bürgerradweg zwischen Borgloh und Melle haben eine weitere Hürde genommen.
Archiv/Petra Ropers

Hilter. Es ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zum Bürgerradweg zwischen Borgloh und Melle: Der Radwegverein Allendorfer Straße, die Gemeinde Hilter und die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr haben die Planunterlagen für den ersten Abschnitt an den Landkreis Osnabrück übergeben. Wie geht es jetzt weiter?

Formal wurden zwar nur einige dicke Aktenordner voller Pläne, Gutachten und Bauerlaubnisverträgen von der einen Behörde an die andere weitergereicht. Für den Radwegverein und die Gemeinde aber war es ein wichtiges Etappenziel. Und das nicht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN