zuletzt aktualisiert vor

Unfall auf A 33 Reifen platzt während der Fahrt: Auto prallt bei Hilter gegen Leitplanke

Für die Unfallaufnahme durch die Polizei und die anschließenden Bergungsarbeiten musste die Autobahn gesperrt werden. Autos, die noch auf der A33 standen, wurden einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.Für die Unfallaufnahme durch die Polizei und die anschließenden Bergungsarbeiten musste die Autobahn gesperrt werden. Autos, die noch auf der A33 standen, wurden einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.
NWM-TV

Hilter. Auf der A 33 ist es am Samstagmittag zwischen den Anschlussstellen Hilter und Borgloh zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto prallte frontal gegen die Leitplanke. Zwei Menschen wurden verletzt.

Ursache des Unfalls gegen 11.30 Uhr war einem Beamten des Autobahnkommissariats Bramsche zufolge vermutlich ein während der Fahrt geplatzter Reifen. Der 28-jährige Fahrer war zu diesem Zeitpunkt in Richtung Osnabrück unterwegs und befand si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN