Kommunalwahl 2021 Heile Welt in Hilter: Warum der Wahlkampf so entspannt ist

Wahlkampf ist in Hilter Teamarbeit, wie hier in Borgloh, wo einen als erstes das CDU-Plakat empfängt.Wahlkampf ist in Hilter Teamarbeit, wie hier in Borgloh, wo einen als erstes das CDU-Plakat empfängt.
Frank Wiebrock

Hilter. Die Sonne scheint, in Borgloh kehren Bürger die Straßenrinnen. Wer nicht arbeiten muss, genießt und nutzt in ganz Hilter die warmen Tage. Wären da nicht die Wände mit Wahlplakaten, wäre es ein Spätsommertag wie viele andere. Nur: Sonntag wird der neue Rat gewählt. Von Wahlkampf ist aber wenig zu spüren. Eine Stippvisite in die fast heile Welt einer Südkreisgemeinde.

Wer die A33 in Richtung Borgloh verlässt, kann an dem Lächeln nicht vorbei. Christiane Rottmann und die andere CDU-Gemeinderatskandidaten empfangen den Besucher auf großen Plakaten. Und machen so auch gleich deutlich, wie die Mehrheiten in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN