Neues Leben im alten Gasthaus "Gute Stube" eröffnet in Borgloh: Was die Fletemeyers vorhaben

Gastro-Neustart nach Corona: Daiva und Jochen Fletemeyer freuen sich auf die Gäste.  Am Mittwoch, 2. Juni, soll die Gute Stube in Borgloh endlich öffnen.Gastro-Neustart nach Corona: Daiva und Jochen Fletemeyer freuen sich auf die Gäste. Am Mittwoch, 2. Juni, soll die Gute Stube in Borgloh endlich öffnen.
Jörn Martens

Hilter . Am Mittwoch, 2. Juni, ist es soweit: Um 17 Uhr öffnet in Borgloh das Gasthaus „Gute Stube“ an der Hauptstraße im Schatten der St.-Pankratius-Kirche – wenn auch zunächst nur die Außenterrasse. Die Pläne des Betreiberehepaars Fletemeyer.

„Endlich!“ Jochen Fletemeyer sitzt an einem der neuen Gasttische in den renovierten Gasträumen, seine Frau Daiva verstaut ein paar Dinge hinter der Theke. Draußen auf der Terrasse stehen die neuen Sonnenschirme, nur die Blumenkästen sind no

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN