zuletzt aktualisiert vor

Unfall in Hilter Autofahrer touchiert Fahrradfahrerin und wird lebensgefährlich verletzt

(Symbolbild)(Symbolbild)
Nicolas Armer/dpa

Hilter. Ein 83-jähriger Autofahrer hat am Montagmittag eine Fahrradfahrerin in Hilter bei Borgloh touchiert, die bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Der Autofahrer wollte helfen und stürzte bei dem Versuch selbst auf die Fahrbahn, woraufhin er lebensgefährlich verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei touchierte der 83-Jährige gegen 12 Uhr mit seinem Auto eine 71-jährige Fahrradfahrerin. Die Frau stürzte daraufhin und wurde leicht verletzt. Beide Verkehrsteilnehmer waren auf der Allendorfer Straße Richtung Borglo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN