Verkehrssituation Wellendorf Hilter: Initiative zur Geschwindigkeitsbegrenzung übergibt Unterschriften

Grüne- und UWG-Politiker aus Hilter übergeben Bürgermeister Marc Schewski (m.) Unterschriften von Bürgern, die geringere Geschwindigkeiten des Autoverkehrs in Wellendorf fordern. Foto: Stefan BuchholzGrüne- und UWG-Politiker aus Hilter übergeben Bürgermeister Marc Schewski (m.) Unterschriften von Bürgern, die geringere Geschwindigkeiten des Autoverkehrs in Wellendorf fordern. Foto: Stefan Buchholz
Stefan Buchholz

Hilter. 332 Unterschriften übergaben die Initiatoren für eine Verbesserung der Verkehrssituation in Wellendorf jetzt an Bürgermeister Marc Schewski. Er wird sie an den Landkreis weiterleiten.

Denn der ist für die zwei Kreisstraßen zuständig. Konkret geht es um die zwei Hauptverkehrsachsen in Wellendorf, die K 333, Iburger Straße, und die K 347, Rothenfelder Straße. Gefährliche KnotenpunkteLaut der Grünen- und UWG-Politiker als

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN