zuletzt aktualisiert vor

Auto überschlägt sich Mutter nach Unfall in Borgloh schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Hilter Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

An der Ebbendorfer Straße in Borgloh überschlug sich ein Auto. Foto: NWM-TVAn der Ebbendorfer Straße in Borgloh überschlug sich ein Auto. Foto: NWM-TV

Borgloh. Bei einem Unfall am späten Nachmittag bei Borgloh haben sich eine Frau und ihre Tochter mit ihrem Auto überschlagen. Sie kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 37-jährige Frau mit ihrer siebenjährigen Tochter von der Autobahn Richtung Borgloh über die Ebbendorfer Straße im Ortsteil der Gesamtgemeinde Hilter am Teutoburger Wald. Nach Ermittlungen der Polizei Dissen kam sie an einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle mit ihrem Kleinwagen ins Schleudern.



Das Auto blieb auf den Dach liegen, Passanten kamen zur Hilfe. Die Feuerwehr richtete den Peugeot auf und schleppte den Wagen ab. Die Mutter wurde durch den Unfall schwer verletzt. 

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei waren vor Ort. Foto: NWM-TV

Glück im Unglück: Da die Siebenjährige vorschriftsmäßig in einer Sitzschale mit einem Gurt gesichert war, erlitt sie äußerlich keine schweren Verletzungen, hoben die Beamten lobend hervor. Beide Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN