zuletzt aktualisiert vor

Ein Jahr gesucht Oberschule Hilter hat eine neue Schulleitung

Von Kathrin Pohlmann

Die neue Schulleiterin der OBS in Hilter Ute Haehnel. Sie war zuvor 17 Jahre in Belm an der Johannes-Vincke-Schule im Dienst. Foto: Gemeinde Belm/ Meyer-FotoDie neue Schulleiterin der OBS in Hilter Ute Haehnel. Sie war zuvor 17 Jahre in Belm an der Johannes-Vincke-Schule im Dienst. Foto: Gemeinde Belm/ Meyer-Foto

Hilter . Die Oberschule in Hilter hat eine neue Schulleitung. Ute Haehnel ist offiziell seit dem 1. August im Dienst.

Am Mittwoch hat sie sich ihrem neuen Kollegium in Borgloh vorgestellt, an diesem Donnerstag wird sie auch die Schüler begrüßen. Haehnel ist 56 Jahre alt und war zuvor 17 Jahre lang an der Johannes-Vincke-Schule in Belm tätig, unter anderem als Schulleiterin. „Ich wollte eine Veränderung nach 17 Jahren in Belm“, sagt Haehnel. Die neue Schule sei kleiner, ruhiger, und die Schüler seien anders, so die 56-Jährige. Die Bekanntgabe zur Besetzung der Stelle sei kurzfristig erfolgt. Die Oberschule Hilter hat gut ein Jahr nach einer neuen Schulleitung gesucht, Ralf Ackermann hatte diese während der Zeit kommissarisch übernommen. In Belm übernimmt Christian Schiffbänker die Leitung der Schule. Er war zuvor Konrektor an der Johannes-Vincke-Schule.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN