Erlebnis Chorgesang Chöre laden ein zur Probe fürs Neujahrskonzert

Meine Nachrichten

Um das Thema Hilter Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gemeinsam mit allen interessierten Sängern starten MGV Hilter, MGV Dissen und Kirchenchor Cäcilia Oesede in die Proben fürs Neujahrskonzert. Foto: Petra RopersGemeinsam mit allen interessierten Sängern starten MGV Hilter, MGV Dissen und Kirchenchor Cäcilia Oesede in die Proben fürs Neujahrskonzert. Foto: Petra Ropers

Hilter/Dissen/Bad Rothenfelde. Das Gemeinschaftserlebnis, das Rampenlicht beim Auftritt, das faszinierende Gefühl, Teil eines harmonischen Ganzen zu sein: Chorgesang ist mehr als das Betätigen der Stimmbänder. Sangesfreudige Männer, die dem – unter Sängern bestens bekannten - Phänomen einmal auf den Grund gehen möchten, sollten am Mittwoch, 8. August, in die Realschule Dissen kommen.

Um 19 Uhr starten der MGV Eintracht Hilter, der MGV Germania Concordia Dissen und der Kirchenchor Cäcilia Kloster Oesede dann gemeinsam mit allen Sangesinteressierten in die Probenphase für das große Neujahrskonzert im Bad Rothenfelder Kurhaus. Seit 2011 lädt der MGV Hilter mit seinen musikalischen Mitstreitern alljährlich zum festlichen Jahresbeginn ein. Auf den Spuren des großen Wiener Vorbilds etablierten die Sänger seither eine klangvolle Tradition, die stets mehrere hundert Besucher ins Kurhaus lockt.

Einmal auf der großen Bühne

Für das mittlerweile neunte Neujahrskonzert am 18. Januar haben sich die musikalischen Akteure nun ein besonderes Highlight einfallen lassen: Sie bieten allen Männerstimmen mit Freude am Gesang die Gelegenheit, selbst einmal auf der großen Bühne zu stehen. „Schon die Proben werden ein akustisches Erlebnis“, verspricht der Dirigent und musikalische Leiter Wladimir König. Denn die vereinten Chöre zählen allein bereits über 60 Sänger, die sich zu einem außergewöhnlichen Klangkörper verbinden.

Beim Konzert wird dieser vielstimmige Chor begleitet von der Band des MGV Hilter. Die Proben finden nach dem Auftakt am Mittwoch, 8. August, alle zwei Wochen dienstags ebenfalls ab 19 Uhr in der Realschule Dissen statt. Schon jetzt dürfen sich alle Musikfreunde auch auf die musikalischen Gäste des neunten Neujahrskonzertes freuen: Neben dem Blasorchester Borgloh, das mit gewohntem Schwung den zweiten Teil des Abends gestaltet, ist der Christophorus Jugendkammerchor Versmold zu Gast.

Vielfach ausgezeichneter Jugendkammerchor

Der junge Chor unter der musikalischen Leitung von Hans-Ulrich Henning wurde 2016 beim WDR mit dem Titel „Der beste Chor im Westen“ ausgezeichnet. Zahlreiche Konzerte und eine Konzertreise nach Finnland folgten. In diesem Jahr fügte der Jugendkammerchor der Vielzahl seiner Auszeichnungen nicht nur die Goldmedaille beim NRW-Chorwettbewerb „Jugend singt“ hinzu. Er belegte auch den zweiten Platz beim Grieg International Choir Festival im norwegischen Bergen.

Zum Erfolg des Chores trägt als Stimmbildnerin auch Gesangspädagogin Sibylle Henning bei. Das festliche Neujahrskonzert bereichert der Jugendkammerchor mit geistlichen und weltlichen Werken aus verschiedenen Ländern und Epochen, darunter in Originalsprache interpretierte Vokalwerke von Edvard Grieg, Zoltan Kodaly oder Osamu Shimizu. Begleitet werden die jungen Sänger bei einigen Kompositionen von Pianistin Ekaterina Panina von der Kirchenmusikhochschule Herford.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN