Fahrerin eingeklemmt BMW kippt Fiat auf die Seite – Drei Verletzte bei Unfall in Hilter

Meine Nachrichten

Um das Thema Hilter Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: NWM-TVFoto: NWM-TV

Hilter. Bei einem Verkehrsunfall in Hilter sind am Donnerstagnachmittag drei Personen verletzt worden – zwei schwer und eine leicht.

Gegen 16.25 Uhr kollidierten an der Kreuzung Lopen Fuhr und Erpener Straße. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte die Fahrerin eines Fiat die Vorfahrt eines BMW-Fahrers missachtet, der von rechts kam. Beide wollten in der Tempo-30-Zone geradeaus über die Kreuzung, teilte die Polizei in Dissen auf Nachfrage mit.

Foto: NWM-TV

Der BMW krachte in die Beifahrerseite des Fiat und kippte den Kleinwagen auf die Seite. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und schwer verletzt – die Feuerwehr befreite sie aus dem Auto. Die beiden erwachsenen Söhne der Frau wurden schwer und leicht verletzt. Die BMW-Fahrerin blieb unverletzt.

Foto: NWM-TV

Die Polizei schätzt den Schaden auf 7000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN