Fahrer offenbar nur leicht verletzt Auto überschlägt bei Hilter

Von Jörg Sanders

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Hilter. Ein Auto hat sich am Freitagnachmittag an der Auffahrt zur A33 an der Anschlussstelle Hilter überschlagen.

Gegen 16.20 Uhr überschlug sich der Fahrer mit seinem Auto im kurvigen Auffahrtsbereich. Er wurde leicht verletzt, ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Die Bergungsarbeiten dauern an, die Auffahrt ist noch etwas bis 17.30 Uhr gesperrt.