Ein Artikel der Redaktion

Zwei Polizisten verletzt 26-Jähriger greift in Lähden Beamte an

Von Manfred Fickers | 13.07.2014, 16:09 Uhr

Zwei Polizisten sind am Samstag verletzt worden, als sie im Lähdener Ortsteil Holte-Lastrup einen Streit bei einer privaten Geburtstagsfeier beenden wollten.

Gegen 1.50 Uhr versuchte eine Polizeistreife aus Haselünne, den Sachverhalt zu klären. Dabei verletzte ein 26-jähriger Mann einen 58-jährigen Polizeioberkommissar am Nasenbein uns am Ellenbogen und fügte ihm einen Rippenbruch zu. Der Beamte muste sich in ärztliche Behandlung begeben und ist vorerst dienstunfähig.

Während des Transportes des Mannes zur Polizeidienststelle nach Meppen durch eine weitere Streifenbesatzung trat der 26-Jährige während der Fahrt von hinten gegen die rechte Schulter der Fahrerin. Die 43-jährige Polizeikommissarin zog sich eine Prellung am rechten Schulterblatt zu. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.