Ein Artikel der Redaktion

Tätlicher Übergriff auf Frau Mann versucht in Herzlake Einkäufe zu rauben

Von pm | 19.03.2020, 12:19 Uhr

Zu einem versuchten räuberischen Diebstahl samt gewalttätigem Übergriff ist es am Mittwochvormittag in der Herzlaker Ortsmitte gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 10.20 Uhr vor der Apotheke am Neuen Markt, wie die Polizei mitteilt. Demnach wurde eine 29-jährige Frau auf dem dortigen Parkplatz von einem bislang unbekannten Mann angesprochen. Er forderte sie auf, die Einkäufe herauszugeben, die sich im Kofferraum ihres Autos befanden. Dabei schlug er ihr unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Die Frau setzte sich körperlich zur Wehr, stieg in ihr Auto und konnte entkommen.

Der Täter wird als etwa 30 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und von schlanker Statur beschrieben. Er hat schwarzes, mittellanges Haar und einen Dreitagebart, trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine Weste mit grauen Streifen und sprach gebrochenes Deutsch.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Haselünne unter der Rufnummer 05961 955820 entgegen.