Ein Artikel der Redaktion

Rat lehnt Antrag ab Keine Live-Übertragungen von Sitzungen im Herzlaker Rathaus

Von Gerd Mecklenborg | 09.10.2022, 11:23 Uhr 1 Leserkommentar

Vorerst wird es keine Livestreams von Sitzungen des Rates oder von den Ausschüssen der Samtgemeinde Herzlake geben. Es wurden viele Bedenken von Seiten der CDU-Mehrheitsfraktion als Grund für die Ablehnung des Antrages der Rot-Grüne-Gruppe genannt. 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche