Ein Artikel der Redaktion

Brigitte Holz bleibt Vorsitzende VdK-Ortsverband Hasetal versammelt sich in Lähden

Von Martin Reinholz, Martin Reinholz | 15.06.2016, 21:45 Uhr

Die Mitglieder des Sozialverbands VdK im Bereich der Samtgemeinde Herzlake und der Stadt Haselünne, die im Ortsverband Hasetal vereint sind, haben sich in Lähden versammelt. Dabei wurde Brigitte Holz als Vorsitzende bestätigt.

Neben Neuwahlen zum Vorstand gab es einen Überblick über die Kassenlage des Vereins und eine Planung für das laufende Jahr. Die Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Hasetal , Brigitte Holz, machte die Bedeutung des Sozialverbands deutlich. In den zurückliegenden Jahren hat sich allein die Zahl der Mitglieder im VdK-Ortsverband Hasetal von 95 auf zurzeit 235 mehr als verdoppelt.

Der Leiter der Rechtsschutzabteilung und Kreisverbandsgeschäftsführer Christian Ahlers leitete die Neuwahlen zum Vorstand des VdK Ortsverbandes Hasetal. Brigitte Holz aus Haselünne wurde bei einer Enthaltung für weitere vier Jahre zur Vorsitzenden gewählt. Neue stellvertretende Vorsitzende wurde bei einer Enthaltung die bisherige Schriftführerin Adelheid Hömmen-Korella. Einstimmig wurde Astrid Schneider zur Schriftführerin gewählt. In Ihren Ämtern wurden Peter Korella als Kassenverwalter, Gerd Becker und Annette Gimborn als Beisitzer wiedergewählt. Neu als Beisitzer in Vorstand wurde Hans-Jörg Schneider gewählt. Adelheid Hömmen-Korella wurde ebenfalls zur Frauenvertreterin des Vorstandes gewählt.

Tagesfahrt nach Cuxhaven

Als nächstes steht die Tagesfahrt des VdK Hasetal nach Cuxhaven auf dem Programm. Eine Kaffeetafel gibt es im September und eine Weihnachtsfeier im Dezember.

Der Sozialverband VdK Deutschland ist mit über 1,7 Millionen Mitgliedern die größte deutsche Interessenvertretung für Rentner, Behinderte, Arbeitslose, Sozialversicherte, Zivildienstopfer, Opfer von Unfällen und Gewalttaten, Hinterbliebene und Sozialhilfeempfängern. Auf der Grundlage der Solidarität Betroffener setzt sich die VdK für soziale Gerechtigkeit ein.

Beratung im Sozialrecht

Im Landesverband Niedersachsen-Bremen des VdK sind 70.000 Mitglieder vereint. 40 Geschäfts- und Betreuungsstellen sichern die Betreuung der Mitglieder. Neben 80 hauptamtlichen Mitarbeitern engagieren sich etwa 2200 ehrenamtliche Mitarbeiter in den 36 Kreisverbänden und 309 Ortsverbänden. Im Kreisverband Meppen sind etwa 1000 Mitglieder aus den Gemeinden Geeste, Twist, der Samtgemeinde Herzlake und den Städten Haselünne, Haren und Meppen vereint.

Die Mitglieder erhalten auf ihre persönliche Situation abgestimmte Rechtsberatung im gesamten Sozialrecht. Es werden für die Mitglieder Anträge gestellt, eingehende Bescheide geprüft und eventuelle Widerspruchs- und Klageverfahren geführt. Darüber hinaus bieten die Ortsverbände die Möglichkeit, sich am geselligen Vereinsleben mit Veranstaltungen, Fahrten und vielem mehr zu beteiligen.