380 Quadratmeter Verkaufsfläche Raiffeisen-Markt eröffnet in Felsen

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vor dem Eingang des Raiffeisen-Marktes (von links): Geschäftsführer Wilhelm Funke, Marktleiter Markus Schuckenbrock, Architekt Henning Radke sowie Friedrich Geers und Gerhard Slaar (beide Raiffeisen Ems-Vechte). Foto: Raiffeisen-MarktVor dem Eingang des Raiffeisen-Marktes (von links): Geschäftsführer Wilhelm Funke, Marktleiter Markus Schuckenbrock, Architekt Henning Radke sowie Friedrich Geers und Gerhard Slaar (beide Raiffeisen Ems-Vechte). Foto: Raiffeisen-Markt

Herzlake. Die Raiffeisen Ems-Vechte hat in Felsen nach mehrmonatiger Bauzeit einen Raiffeisen-Markt eröffnet.

Das in die Jahre gekommene Gebäude des bisherigen Raiffeisen-Marktes wurde komplett abgerissen. Am selben Standort entstand daraufhin ein neuer Raiffeisen-Markt, eine Lager- und Düngerhalle sowie eine Stationstankstelle.

Größere Verkaufsfläche

Durch den Neubau hat sich die Verkaufsfläche des neuen Raiffeisen-Marktes von 100 auf 380 Quadratmeter vergrößert, auf der ein erheblich erweitertes Sortiment angeboten wird. An den gut besuchten Eröffnungstagen wurde den Kunden neben diversen Eröffnungsangeboten auch ein buntes Rahmenprogramm für Klein und Groß geboten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN