Studium und Mandat Herzlaker Politiker reist aus Wien zum Gemeinderat an

Der Laptop-Rechner ist für Sajeevan Senthilvele, hier im Herzlaker Elternhaus, ein wichtiges Werkzeug, um sich von Wien aus auf die Ausschuss- und Ratssitzungen vorzubereiten. Foto: Tim GallandiDer Laptop-Rechner ist für Sajeevan Senthilvele, hier im Herzlaker Elternhaus, ein wichtiges Werkzeug, um sich von Wien aus auf die Ausschuss- und Ratssitzungen vorzubereiten. Foto: Tim Gallandi

Herzlake. Wenn sich Lokalpolitiker auf den Weg zur Ratssitzung machen, nehmen sie meist das Auto oder Fahrrad – oder gehen zu Fuß. Sajeevan Senthilvele muss zusätzlich auf Flugzeug und Bahn zurückgreifen. Der Herzlaker ist seit diesem Herbst Abgeordneter der SPD im Gemeinderat. Da er aber in Wien studiert, hat er wohl von allen Ratsleuten im Emsland die weiteste Anreise zum Rathaus.

Erste Eindrücke, wie diese Kurzreisen in politischer Mission verlaufen, erhielt der 20-Jährige Mitte November, als die Konstituierung des Gemeinderats anstand. Am Tag vor der Sitzung verließ er um 14 Uhr seine Wohngemeinschaft in Österreich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN