Absolut fahruntüchtig Frau fährt mit 2,86 Promille in Polizeikontrolle

Eine 49-jährige Frau wurde am Montagabend mit 2,86 Promille von der Polizei in Herzlake am Steuer erwischt. Foto: dpaEine 49-jährige Frau wurde am Montagabend mit 2,86 Promille von der Polizei in Herzlake am Steuer erwischt. Foto: dpa

pm/hdw Herzlake. Eine 49-jährige Frau wurde am Montagabend mit 2,86 Promille von der Polizei in Herzlake am Steuer erwischt.

Für eine 49-jährige Autofahrerin endete am Montagabend um 18.30 Uhr die Fahrt in einer Polizeikontrolle an der Löninger Straße in Herzlake. Während die Polizeibeamten die Fahrzeugpapiere überprüften, stellten sie fest, dass die Fahrerin erheblich alkoholisiert war. Bei ihr wurde eine Alkoholkonzentration von 2,86 Promille festgestellt, so die Polizei in einer Mitteilung.

Der Autofahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Bereits ab 1,1 Promille geht der Gesetzgeber von einer absoluten Fahruntüchtigkeit aus. Die 49-Jährige muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten.


0 Kommentare