SPD-Vorschlag ohne Chance Johannes Dieker bleibt Bürgermeister in Dohren

Von Heiner Harnack


Herzlake. Ohne große Überraschungen endete nach einer guten halben Stunde die konstituierende Sitzung des Dohrener Rates. Johannes Dieker (UWG) bleibt Bürgermeister.

Josef Feldmeier (CDU) und Dietmar Glaner (SPD) wurden als erster und zweiter Stellvertreter berufen. Mit fünf Ratsmitgliedern stellt die UWG die stärkste Fraktion, gefolgt von der CDU, die vier Vertreter entsendet. Die SPD stellt zwei Ratsh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN