Sieg im Stechen Kevin Strieth Schützenkönig Herzlake 2016

Das Throngefolge in Herzlake, v.l.: Maren Strieth und Stefan Baalmann, Theresa Wiegmann und Jannik Elbers, Britta Keller und Stefan Schulz, Christian Düing und Sina Schnelker, Clemens Hackstedt und Jennifer Grüß, Königin Manuela Deters und König Kevin Strieth, Jutta Meyer und Jannick Willen, Frederike Meemann und Fynn Kaschner, Christian Martens und Tine Brümmer, Anna Sanders und Daniel Sabelhaus, Miriam Lübken und Henning Willen. Foto: Schützenverein HerzlakeDas Throngefolge in Herzlake, v.l.: Maren Strieth und Stefan Baalmann, Theresa Wiegmann und Jannik Elbers, Britta Keller und Stefan Schulz, Christian Düing und Sina Schnelker, Clemens Hackstedt und Jennifer Grüß, Königin Manuela Deters und König Kevin Strieth, Jutta Meyer und Jannick Willen, Frederike Meemann und Fynn Kaschner, Christian Martens und Tine Brümmer, Anna Sanders und Daniel Sabelhaus, Miriam Lübken und Henning Willen. Foto: Schützenverein Herzlake

Herzlake. Kevin Strieth ist neuer Schützenkönig in Herzlake.

In einem spannenden Stechen konnte er sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen und wurde Schützenkönig des Schützenvereins Herzlake. Zur Königin erkor er Manuela Deters. Zum Throngefolge gehören Maren Strieth und Stefan Baalmann, Theresa Wiegmann und Jannik Elbers, Britta Keller und Stefan Schulz, Christian Düing und Sina Schnelker, Clemens Hackstedt und Jennifer Grüß, Königin Manuela Deters und König Kevin Strieth, Jutta Meyer und Jannick Willen, Frederike Meemann und Fynn Kaschner, Christian Martens und Tine Brümmer, Anna Sanders und Daniel Sabelhaus sowie Miriam Lübken und Henning Willen.


0 Kommentare