Polizei sucht Pkw-Fahrerin Radfahrerin bei Unfall in Löningen verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einem Verkehrsunfall am Vinner Weg an der Abfahrt zur B213 in Löningen (Landkreis Cloppenburg) ist es am Montag gegen 16.40 Uhr gekommen. Symbolfoto: Michael HehmannZu einem Verkehrsunfall am Vinner Weg an der Abfahrt zur B213 in Löningen (Landkreis Cloppenburg) ist es am Montag gegen 16.40 Uhr gekommen. Symbolfoto: Michael Hehmann

Löningen. Zu einem Verkehrsunfall am Vinner Weg an der Abfahrt zur B213 in Löningen (Landkreis Cloppenburg) ist es am Montag gegen 16.40 Uhr gekommen. Dabei stießen ein silberner Kleinwagen und einer Fahrradfahrerin zusammen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die 16-jährige Fahrradfahrerin aus Löningen den gemeinsamen Rad- und Gehweg auf der linken Seite am Vinner Weg in Richtung Stadt befahren. Zur gleichen Zeit war ein silberner Kleinwagen von der B 213 abgefahren und näherte sich der Einmündung Vinner Weg. Da die Fahrradfahrerin sich unsicher war, ob das Fahrzeug anhalten würde oder nicht, hielt sie vor der Einmündung an. Als der Pkw ebenfalls anhielt, fuhr die Radfahrerin wieder an.

Gleichzeitig fuhr der Pkw an und es kam zur Kollision. Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt. Die Pkw-Fahrerin erkundigte sich kurz, ob etwas „Schlimmes“ passiert sei, und als die Radfahrerin dies verneinte, fuhr sie, ohne weitere Angaben zu machen, davon.

Zum Fahrzeug konnte die Fahrradfahrerin keine weiteren Angaben machen. Die Pkw-Fahrerin soll etwa 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß gewesen sein. Sie hat blondes schulterlanges Haar und sprach hochdeutsch. Die Pkw-Fahrerin wird gebeten, sich bei der Polizei in Löningen unter der Telefonnummer 05432/9500, zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN