Polizei findet Unfallverursacher Fahrerin aus Herzlake landet mit Auto in Straßengraben

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine Fahrerin aus Herzlake musste bei Löningen einem Lkw ausweichen und geriet mit ihrem Auto in den Straßengraben. Symbolfoto: Michael HehmannEine Fahrerin aus Herzlake musste bei Löningen einem Lkw ausweichen und geriet mit ihrem Auto in den Straßengraben. Symbolfoto: Michael Hehmann

Herzlake. Eine Fahrerin aus Herzlake musste bei Löningen einem Lkw ausweichen und geriet mit ihrem Auto in den Straßengraben. Die Polizei fand den Unfallverursacher wenig später.

Ein 69-jähriger Niederländer befuhr laut Mitteilung der Polizei am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr mit einem Sattelzug die B 213 im Bereich Löningen (Landkreis Cloppenburg) in Richtung Cloppenburg. Kurz vor dem Parkplatz Oldendorf überholte er andere Lkw.

Eine ihm entgegenkommende 38-jährige Pkw-Fahrerin aus Herzlake musste mit ihrem Pkw nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet sie mit ihrem Pkw in den Straßengraben.

Die 38-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. An dem Pkw entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Er konnte bei der sofort eingeleiteten Fahndung im Bereich Cloppenburg angehalten werden. Die digitalen Daten des Sattelzuges wurden ausgelesen. Die niederländische Fahrerlaubnis des Mannes wurde beschlagnahmt.

Weitere Nachrichten von Unfällen, Verkehrsbehinderungen oder Blitzern auf den Straßen in der Region finden Sie im Verkehrsticker Emsland auf Facebook ››


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN