Vorsicht auch vor Wildtieren Herbstzeit ist Erntezeit – auch im Emsland

Noch bis Mitte November ziehen sich die Erntearbeiten der Landwirte hin. Foto: EngelkenNoch bis Mitte November ziehen sich die Erntearbeiten der Landwirte hin. Foto: Engelken

Haren. In den folgenden Herbstmonaten ist im Emsland wieder vermehrt mit schweren landwirtschaftlichen Fahrzeugen auf den Straßen zu rechnen.

Diese sind in der Dunkelheit nicht immer gut zu erkennen, insbesondere wenn sie schwerfällig von den Ackerflächen auf die Landstraßen auffahren oder auch von Landstraßen abbiegen sowie diese kreuzen. Zudem sollten Autofahrer jederzeit damit rechnen, dass aus abzuerntenden Flächen Wildtiere flüchten und die Straßen unerwartet überqueren. Noch bis Mitte November ziehen sich die Erntearbeiten der Landwirte hin, bevor sie ihre Kartoffel-, Mais- und Zuckerrübenernten eingefahren haben.