Waldbühne beendet Saison Noch zwei Moses-Aufführungen in Ahmsen

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Noch zwei Aufführungen gibt es von Moses.Noch zwei Aufführungen gibt es von Moses.

Lähden-Ahmsen. Nur noch zwei Aufführungen von „Moses – Die 10 Gebote“ – dann ist die diesjährige Saison der Waldbühne Ahmsen beendet.

Die Verantwortlichen der Waldbühne sind einer Pressemitteilung zufolge sehr zufrieden. Am Ende der Spielzeit werden ca. 48000 Besucher die beiden Inszenierungen der Laienspielgruppe gesehen haben. Am Freitag, dem 12. September, 19.30 Uhr und Sonntag, dem 14. September, um 15.30 Uhr wird das Stück gezeigt.

Das Schauspiel zeigt die Lebensgeschichte Moses’, die zu den eindringlichsten des Alten Testaments zählt. Aufgewachsen in Ägypten, unter der Herrschaft des Pharao, wird Moses als junger Mann von Gott ausersehen, das unterdrückte Volk Israel in das Gelobte Land zu führen. Er folgt den Worten seines Herrn. Er kehrt seinem luxuriösen Leben am Pharaonenpalast den Rücken und beschließt, sein Volk – die Hebräer – in die Freiheit zu führen. Er geleitet die Israeliten durch das Rote Meer, führt sie in entbehrungsreichen Jahren durch die Wüste und überbringt ihnen am Berg Sinai Gottes zehn Gebote.

Informationen auf der Homepage www.waldbuehne-ahmsen.de . Dort und auch in der Geschäftsstelle der Waldbühne Ahmsen (05964/1027) können von dienstags bis freitags zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr Karten vorbestellt werden, ebenso in allen Nordwest-Ticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN