Sieben Millionen Euro Seniorenzentrum Hasetal in Herzlake wird 2021 fertig

Erster Spatenstich für das neue Pflegeheim und die Service-Wohnanlage in Herzlake: Martin Winkler (von links), Verena Lübken (LIA Plan-Design, Lingen), Andreas Knief (Volksbank Haselünne), Bernd Schröder, Eike Jonker, Michael Maas, Hans Determann (Volksbank Lingen und Gerhard Huesmann (Volksbank Haselünne).Erster Spatenstich für das neue Pflegeheim und die Service-Wohnanlage in Herzlake: Martin Winkler (von links), Verena Lübken (LIA Plan-Design, Lingen), Andreas Knief (Volksbank Haselünne), Bernd Schröder, Eike Jonker, Michael Maas, Hans Determann (Volksbank Lingen und Gerhard Huesmann (Volksbank Haselünne).
Martin Reinholz

Herzlake. Bereits seit einigen Wochen laufen in Herzlake die Bauarbeiten für das neue Seniorenzentrum Hasetal und für die Service-Wohnanlage auf dem Grundstück zwischen der Straße im Mersch und der Hase. Nun wurde im Beisein von Investoren, Planern, Baufirmen und späterem Betreiber des Pflegeheims der erste Spatenstich gesetzt.

Insgesamt werden in beide Projekte, die bis zum Herbst 2021 fertig sein sollen, sieben Millionen Euro investiert.„Besonders die Regionalität liegt uns am Herzen“, unterstrich Michael Maas vom Generalübernehmer GMP-Projekte mit Sitz in Nordh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN