Sonntags nach der Kirche zu „Charlys Eck“ Dohrener kommen seit 60 Jahren zum Stammtisch

Der Stammtisch „Charly“ feierte im Dohrener Bienenkorb sein 60jähriges Jubiläum: Franz-Josef Mähs (von links), Bernhard Ostermann, Hubert Lake, Alois Berens, Heinz Berens und Heinrich Dieker. Foto: Martin ReinholzDer Stammtisch „Charly“ feierte im Dohrener Bienenkorb sein 60jähriges Jubiläum: Franz-Josef Mähs (von links), Bernhard Ostermann, Hubert Lake, Alois Berens, Heinz Berens und Heinrich Dieker. Foto: Martin Reinholz

Dohren. Das Emsland ist neben seiner Kneipenkultur auch für die damit verbundene Stammtischkultur bekannt. Jedoch setzt das immer stärker werdende „Kneipensterben“ auf dem Land den Stammtischen in der Region zunehmend Grenzen. In Dohren gibt es sechs Männer, die schon seit 60 Jahren jeden Sonntagmittag zum Stammtisch in die Gaststätte Bienenkorb zusammenkommen. „Und so Gott will“, sagen die rüstigen Stammtischbrüder, soll das noch viele Jahre so weitergehen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN