Bei einer Verkehrskontrolle gestoppt Fahrer in Dohren mit 2,51 Promille am Steuer erwischt

Die Polizei Haselünne hat am Freitagmittag einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Foto: Imago ImagesDie Polizei Haselünne hat am Freitagmittag einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Foto: Imago Images

Herzlake. Die Polizei Haselünne hat am Freitagmittag einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der Mann war gegen 13.50 Uhr mit seinem Opel auf dem Kreuzdamm in Dohren unterwegs. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 2,51 Promille fest. 

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN