Bauarbeiten haben begonnen Kreuzung Wöstemühle in Lähden erhält eine Ampel

Keine Durchfahrt möglich ist derzeit an der Kreuzung Wöstemühle in Richtung Lähden. Foto: Tim GallandiKeine Durchfahrt möglich ist derzeit an der Kreuzung Wöstemühle in Richtung Lähden. Foto: Tim Gallandi

Lähden. An der Kreuzung Wöstemühle am südlichen Ende von Lähden sind die Bauarbeiten zur Entschärfung des Unfallschwerpunkts im Gange. Bis zum Pfingstwochenende ist dort die Kreisstraße 267 Richtung Lähden voll gesperrt.

Wo momentan Baustellenampeln den Verkehr regeln, sollen bald fest installierte Ampeln dazu beitragen, dass der bisherige Unfallschwerpunkt der Vergangenheit angehört. Bis es so weit ist, müssen aber auch die Fahrbahnteiler umgebaut, die Rad

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN