Handwerker zieht Berufung zurück Urteil gegen Lähdener nach Gasexplosion rechtskräftig

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Seine Berufung gegen eine Verurteilung hat ein Lähdener jetzt zurückgenommen. Symbolfoto: Volker Hartmann/dpaSeine Berufung gegen eine Verurteilung hat ein Lähdener jetzt zurückgenommen. Symbolfoto: Volker Hartmann/dpa

Lähden. Ein 58-jähriger Handwerker aus Lähden hat die Berufung gegen seine Verurteilung wegen fahrlässigen Verursachens einer Gasexplosion zurückgenommen. Die erneute Verhandlung seines Falls vor dem Landgericht Osnabrück war schon terminiert und neun Zeugen, ein Sachverständiger und ein Dolmetscher geladen, als kurz vorher die Rücknahme bei Gericht einging.

Das Amtsgericht Meppen hatte den Mann im Mai 2017 wegen fahrlässigen Herbeiführens einer Explosion und damit verbundener fahrlässiger Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 180 Tagessätzen à 60 Euro verurteilt. Nach den Feststellungen des Gerichts hat der Mann im Sommer 2012 in seinem Handwerksbetrieb in Lähden-Herßum einen Sozialraum mit Küche und WC einbauen lassen. Dabei durchtrennte er eine zur Heizung führende Gasleitung. Er versäumte es, das von der Versorgungsquelle kommende offene Ende der Leitung durch einen Verschlussstopfen handwerksgerecht zu verschließen. Das fiel zunächst nicht auf, weil die Heizung in der Folgezeit außer Betrieb blieb.

Zwei Jahre später kam es jedoch zu einer Nutzungsänderung. Der Angeklagte richtete in dem vormaligen Sozialraum eine kleine Wohnung ein. Dafür wollte er die Gasheizung wieder in Betrieb nehmen und legte eine neue Leitung. Er beachtete nicht, dass die alte Leitung offen lag und nun Gas ungehindert ausströmen konnte. In der Wohnung bildete sich ein zündfähiges Gas-Luft-Gemisch. Am 11. Oktober 2014 kam es zu einer folgenschweren Explosion. Der damals 51-jährige Mieter überlebte, erlitt jedoch Brandverletzungen an mehr als 50 Prozent seiner Körperoberfläche. Mit der Rücknahme der Berufung ist das Amtsgerichtsurteil rechtskräftig.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN