Brandwache und Rauchverbot Waldbühne Ahmsen begrüßt 25.000 Besucher der Saison

Von Martin Reinholz

Josef Meyer konnte Doris Bruns aus Wietmarschen-Lohne als 25.000. Besucherin der Waldbühne Ahmsen begrüßen. Foto: Martin ReinholzJosef Meyer konnte Doris Bruns aus Wietmarschen-Lohne als 25.000. Besucherin der Waldbühne Ahmsen begrüßen. Foto: Martin Reinholz

Lähden. Im Rahmen der Abendvorstellung des diesjährigen Stücks „Don Camilo und Peppone und die jungen Leute“ am vergangenem Freitag hat die Waldbühne Ahmsen den 25.000 Besucher dieser Saison begrüßen können.

Direkt vor Spielbeginn gab Josef Meyer, Vorsitzender der Waldbühne Ahmsen, den Sitzplatz des 25.000. Besuchers bekannt: „Platz acht, in der Reihe acht im Block E“, sagte Meyer, nachdem er die etwa 1500 Besucher begrüßt hatte. Daraufhin meldete sich Doris Bruns aus Wietmarschen-Lohne.

Josef Meyer bat sie auf die Bühne und überreichte ihr neben einen Blumenstrauß zwei Eintrittskarten für die kommende Saison mit der Bemerkung: „Wir wissen allerdings noch nicht, was im nächsten Jahr für ein Stück zur Aufführung kommt.“ Doris Bruns bekannte sich als „treue Stammkundin“ der Waldbühne Ahmsen, die Jahr für Jahr die Vorstellungen besuche.

Die Aufführung am Freitagabend war auch geprägt von der zurzeit anhaltenden Sommerhitze. Auf dem gesamten Freigelände der Waldbühne Ahmsen hatte der Verein ein Rauchverbot erlassen. Zudem stellte die Freiwillige Feuerwehr Holte eine Brandwache, bestehend aus einem Fahrzeug und mehreren Kameraden, die das umliegende Waldgelände der Waldbühne sicherten, zur Verfügung.

Die etwa 70 ehrenamtlichen Akteure der Waldbühne Ahmsen zeigen das Stück „Don Camilo und Peppone und die jungen Leuten noch sechsmal. Abendaufführungen sind am kommenden Samstag, 4. August, am Freitag, 10. August und am Samstag, 18. August, jeweils um 19.30 Uhr. Ferner werden an den Sonntagen, 5. August, 12. August und 19. August, jeweils um 15.30 Uhr Aufführungen stattfinden. Danach folgen noch vier Aufführungen des Familienstücks „Die kleine Hexe“ am 25. und 26. August, sowie am 1., 2. und 9. September. (Weitere Infos und Karten unter www.waldbuehne-ahmsen.de).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN