Erschließungskosten in der Kritik SPD und Verwaltung streiten um Dohrener Baugebiet

Um das Baugebiet „An der Dorfstraße, Teil 2“ in Dohren dreht sich ein Disput zwischen SPD-Ratsfraktion und Gemeindeverwaltung. Foto: Ingo HinrichsUm das Baugebiet „An der Dorfstraße, Teil 2“ in Dohren dreht sich ein Disput zwischen SPD-Ratsfraktion und Gemeindeverwaltung. Foto: Ingo Hinrichs

Dohren. In Dohren schwelt ein Streit zwischen SPD-Ratsfraktion und Gemeindeverwaltung um die Erschließungskosten eines Baugebiets. Die Sozialdemokraten haben beim Verwaltungsgericht Klage eingereicht. Sie wollen im Rathaus Akteneinsicht nehmen und fordern, die Kosten für den Endausbau neu zu berechnen.

Die Sachlage ist kompliziert und beschäftigt den Dohrener Rat seit mehr als zwei Jahren ein ums andere Mal. Auch in der nächsten öffentlichen Ratssitzung am Donnerstag, 7. Juni 2018, um 19 Uhr in der Gaststätte Spieker wird das Thema zur Sp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN