3,04 Promille Alkohol im Blut Stark betrunkener 59-Jähriger verursacht Unfall in Herzlake

Von pm/hdw

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein stark betrunkener Mann ist am Sonntagabend in Herzlake mit seinem Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Symbolfoto: Michael GründelEin stark betrunkener Mann ist am Sonntagabend in Herzlake mit seinem Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Symbolfoto: Michael Gründel

Herzlake. Ein stark betrunkener Mann ist am Sonntagabend in Herzlake mit seinem Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der 59-Jährige mit seinem Nissan Qashqai auf der Straße Hölze in in Richtung Herzlake unterwegs. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Straßenschildern und kam im Seitenraum zum Stehen.

Führerschein eingezogen

Ein Test ergab vor Ort eine Atemalkoholkonzentration bei den Mann von 3,04 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN