Drei Titel und insgesamt acht Podestplätze Lähdener Jugendschützen erfolgreich bei Norddeutscher Meisterschaft

Von Martin Reinholz

Meine Nachrichten

Um das Thema Herzlake Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Kinder und Jugendliche der Schießsportgruppe des Schützenvereins Lähden nahmen mit ihrem Schießsportleiter Michael Bruns (links) erfolgreich an den Landesmeisterschaften des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Bassum bei Bremen teil. Foto: Martin ReinholzKinder und Jugendliche der Schießsportgruppe des Schützenvereins Lähden nahmen mit ihrem Schießsportleiter Michael Bruns (links) erfolgreich an den Landesmeisterschaften des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Bassum bei Bremen teil. Foto: Martin Reinholz

Lähden. Bei den Norddeutschen Meisterschaften im Lichtpunktgewehrschießen in Bassum haben die Lähdener Nachwuchsschützen insgesamt drei Meistertitel in den Einzelwettbewerben erreicht. Außerdem brachten sie eine Silbermedaille und vier Bronzemedaillen mit nach Hause.

Insgesamt nahmen elf Kinder und Jugendliche der Schießsportgruppe (SSG) des Schützenvereins Lähden an den Wettkämpfen teil. Neben den Podestplätzen gab es noch sechs erfolgreiche Platzierungen unter den ersten zehn Rängen. Damit war die SSG Lähden die erfolgreichste Mannschaft.

Die Wettkämpfe fanden im Landesleistungszentrum des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Bassum bei Bremen statt. An der Norddeutschen Meisterschaft nehmen die Landesverbände aus Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen teil. Es waren nur Schützen qualifiziert, die zuvor bei der Landesmeisterschaft vordere Plätze belegt haben, erklärte Lähdens Schießsportleiter Michael Bruns. Somit gingen nur die besten Schützen der Landesverbände an den Start. Eine Einteilung der Teilnehmer erfolgte in bestimmten Altersgruppen – immer zwei Jahrgänge zusammen – und in weiblich oder männlich, wobei jeder 20 Schuss zu absolvieren hatte.

Die Platzierungen

In der jüngsten Klasse Schüler D, weiblich, Auflage konnte Lina Feldmann mit 178,1 Ringen den zweiten Platz erreichen. Thea Hellweg wurde mit 174,1 Ringen Vierte, nur 0,5 Ringe hinter dem Bronzerang. Bei den Jungen erzielte Nicolas Focke 183,4 Ringe und landete auf dem dritten Platz. Die Klasse Schüler C, weiblich, Auflage war für die Lähdener die Erfolgreichste. Elisa Bruns wurde mit 205,1 Ringen Norddeutsche Meisterin, den dritten Platz erreichte Melia Strüwing (197,9 Ringe), gefolgt von Ine Ostermann auf Platz vier (187,4 Ringe). In der Klasse Schüler C, weiblich, Freihand hatte die SSG Lähden zwei Starterinnen. Elisa Bruns erreichte hier mit 172,1 Ringen den Bronzerang und Melia Strüwing knapp dahinter mit 167,8 Ringen den vierten Platz.

Marlon Feldhaus konnte in der Klasse Schüler C, männlich, komplett abräumen und erreichte in der Disziplin Auflage (204,9 Ringe) sowie Freihand (168,6 Ringe) jeweils den Meistertitel. Torben Winkeler kam mit guten 184,9 Ringen im Auflagewettbewerb auf den sechsten Platz. Die Konkurrenz in der Klasse Schüler B, weiblich, Freihand war sehr stark. Den sechsten Platz belegte hier Jara Ostermann mit 155,5 Ringen. Merle Böker kam auf den zehnten Rang mit 138,4 Ringen. Auch bei den Jungen hatte Lähden einen Teilnehmer. Hier erreichte Anton Hellweg den dritten Platz mit 132,4 Ringen.

„Lichtpunkt Target Sprint Kids Cup“

Weiterhin gab es einen Mannschaftswettbewerb. Hierfür nominierten die Landesverbände in jeder Klasse drei Schützen, die quasi als Auswahlmannschaft für den jeweiligen Verband antraten. In der Klasse Schüler C , weiblich wurde Elisa Bruns sowohl für die Disziplin Auflage als auch für Freihand berufen. Mit einem starken Team des Nordwestdeutschen Schützenbunds wurde sie zweifache Mannschaftsmeisterin.

Als Rahmenprogramm gab es den „Lichtpunkt Target Sprint Kids Cup“, im Prinzip ein Biathlonwettbewerb. Die Kinder hatten drei Laufrunden über je 200 Meter mit zwei Schießeinheiten zu absolvieren. Hier gewannen Jara Ostermann (Schüler B weiblich) und Nicolas Focke (Schüler D männlich) je eine Goldmedaille sowie Torben Winkeler (Schüler C männlich) die Silbermedaille.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN