Beteiligung mit 10.100 Euro Samtgemeinde Herzlake wird Gesellschafter bei EWE Netz

Die Netzinfrastruktur für Strom, Erdgas, Telekommunikation und Trinkwasser wird im EWE-Konzern von der EWE Netz GmbH verantwortet. An ihr beteiligt sich nun die Samtgemeinde Herzlake. Symbolfoto: Michael GründelDie Netzinfrastruktur für Strom, Erdgas, Telekommunikation und Trinkwasser wird im EWE-Konzern von der EWE Netz GmbH verantwortet. An ihr beteiligt sich nun die Samtgemeinde Herzlake. Symbolfoto: Michael Gründel

Herzlake. Die Samtgemeinde Herzlake beteiligt sich laut einstimmigem Beschluss des Rats mit 10.100 Euro an der EWE Netz GmbH. Damit rückt die Samtgemeinde in den Kreis der Kommunen, die Gesellschafter der Kommunalen Netzbeteiligung Nordwest (KNN) sind.

In der KNN werden die kommunalen Anteile an der EWE Netz GmbH, einem Tochterunternehmen des Energieversorgers EWE, gebündelt. Wie Samtgemeindebürgermeister Ludwig Pleus erläuterte, hatten sich zuvor 82 Städte und Gemeinden aus fast allen La

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN