Ein Artikel der Redaktion

Bayrische Spezialitäten und Livemusik Ahmsen feiert Oktoberfest

Von Martin Reinholz | 23.09.2019, 11:44 Uhr

Der Schützenverein und die Landjugend im Lähdener Ortsteil Ahmsen feiern mit den Kemker Zeltbetrieben am Mittwoch, 2. Oktober, ein Oktoberfest im Festzelt auf dem Schützenplatz.

Neben der bayrischen Maß gibt es Brezel, Weißwurst, Haxen sowie Semmeln und Livemusik. Die Band „Die Schliuchtenkracher“ sorgt für bayrische Livemusik. Es ist die zweite Auflage des Festes nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr.

„Stimmung, Spaß und Gaudi“, so laute das Motto der Schluchtenkracher, die im Ruhrgebiet beheimatet sind, sagt Daniel Lüken bei einem Pressetermin. Ein Abend mit den Schluchtenkracher bedeute eine Party, auf der es von der traditionellen Volksmusik, Volkstümlicher Schlager, Apres Ski, Alpenrock, von deutschen Schlager, Karnevalsmusik, neue deutsche Welle bis zum Oldie viel zu hören und erleben gibt, verspricht Lüken weiter.

In dem abendfüllenden Programm der Schluchtenkracher befänden sich Lieder von den jungen Zillertaler, Marc Pircher, Die Trenkwalder, Kastelruther Spatzen, Die Oberkrainer, Die Draufgänger, Helene Fischer, Andrea Berg bis hin zu Nena und Robbi Williams, Mickie Krause, Jürgen Drews, Andreas Gabalier, Brings, Die Höhner, Kasalla, Die Räuber, Die Dorfrocker, Klubbb3, Anna- Maria -Zimmermann, u.v.a. Natürlich ist die Musik noch handgemacht und wird live gespielt.

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Waldbühne Ahmsen, bei den Filialen der Bäckerei Pleus in Lähden, Holte und Haselünne, bei Nah und Gut Sudholt in Vinnen und bei den Mitgliedern des Schützenvereins und der Landjugend Ahmsen. Jeder, der in entsprechender Tracht kommt, erhält eine Vergünstigung. Zudem sind Karten an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos unter www.oktoberfest-ahmsen.de. Einlass ist ab 19 Uhr.

TEASER-FOTO: