Ein Artikel der Redaktion

Folgen für urige Gaststätte Vorerst wohl keine öffentlichen Konzerte im „Alten Bock“ in Haselünne

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 27.10.2022, 07:12 Uhr

Als tolle Location für kleine Konzerte hatte sich der „Alte Bock“ in Haselünne etabliert. Doch der Neu-Start nach den Corona-Lockdowns fällt schwerer als erhofft. Auch 2023 wird es dort voraussichtlich keine öffentlichen Musik-Veranstaltungen geben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche