Ein Artikel der Redaktion

Wilhelm Eikens spendete zum 150 Mal Blut Trotz Corona-Pandemie 162 Personen beim Blutspenden in Klein Berßen

Von Gerd Rode | 14.04.2020, 16:52 Uhr

Der DRK-Ortsverband Haselünne-Berßen-Stavern-Apeldorn hatte zum Blutspenden in das Dorfgemeinschaftshaus in Klein Berßen eingeladen. Mit 162 Spendern wurde das Ergebnis der letzten Aktion deutlich übertroffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden