Ein Artikel der Redaktion

Gefälschte Unterschriften: Bank erstattete Anzeige Trio soll demenzkranken Mann ausgenutzt haben

Von Horst Troiza | 15.03.2020, 17:22 Uhr

Vor dem Landgericht Osnabrück haben sich in einem Berufungsverfahren drei Angeklagte wegen Betrugs zu verantworten. Das Trio soll einen an Demenz erkrankten Mann veranlasst haben, zwei Kredite im Wert von 46.000 Euro zu übernehmen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden