Ein Artikel der Redaktion

Geschäftsführung über Kündigungen Nach Insolvenzantrag: So steht es um die Firma DUHA in Haselünne

Von Ina Wemhöner | 17.10.2021, 17:09 Uhr

Vergangene Woche wurde bekannt, dass die DUHA Fertigteilbau GmbH aus Haselünne Insolvenz anmelden musste. Nun bangen die insgesamt 84 Mitarbeiter um ihre Stellen. Geschäftsführerin Heike Kestel ist jedoch zuversichtlich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden