Ein Artikel der Redaktion

Verbraucherschützer warnen Nach Vorfall in Haselünne: Gefährliche Keime in Hähnchenmastställen?

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 28.10.2022, 14:45 Uhr 1 Leserkommentar

Einem Landwirt aus Haselünne werden Verstöße bei der Mast von Hühnern vorgeworfen. Verbraucherschützer warnen vor multiresistenten Keimen. Die Tierrechtler haben derweil ihre Vorwürfe gegen den Emsländer weiter konkretisiert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche