Ein Artikel der Redaktion

Stadt reagiert nach Unfall Mobile Absperrung soll Raser auf Sandstraße bremsen

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 10.11.2022, 13:13 Uhr

Auf der Sandstraße in Haselünne hat es im September einen Unfall mit zwei Toten gegeben. Beschwerden über Raser auf der Wohnstraße gibt es schon lange. Nun hat die Stadt reagiert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche