Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Funktionale Aufwertung

Meinung – Tim Gallandi | 29.06.2016, 19:37 Uhr

Die in der Ortsmitte von Haselünne-Lahre entstandene Remise wertet den Dorfplatz auf. Außerdem beeindruckt die nachbarschaftliche Hilfe, mit der das Bauvorhaben verwirklicht wurde. Ein Kommentar.

Bei der neuen Remise in der Ortsmitte von Lahre fallen speziell zwei positive Aspekte auf. Zum einen erfährt der Dorfplatz damit eine Aufwertung. Optisch, aber vor allem hinsichtlich der Multifunktionalität des entstandenen Gebäudes: Von Kindergartenkindern bis Senioren haben praktisch alle Altersgruppen etwas davon. Ebenso wie sowohl Einheimische als auch Durchreisende, sprich: Fahrradtouristen, einen Nutzen daraus ziehen.

Überdies ist die Umsetzung des Vorhabens ein gutes Beispiel an gegenseitiger nachbarschaftlicher Unterstützung. Etwa 80 Frauen und Männer aus Lahre und dem benachbarten Huden wirkten mit, als es galt, den Holzbau zu errichten; beeindruckende 800 Arbeitsstunden investierten sie. Solche gemeinsamen Aktionen stärken die Dorfgemeinschaften, und für die Erbauer wird es in besonderer Weise „ihre“ Remise sein.